COVID-19

Be Smart auch im Lockdown

mehr erfahren

Be Smart –
Don’t Start

2020/2021

Wettbewerb für rauchfrei Schulklassen

Eure Beiträge

Be Smart – Don’t Start eignet sich bestens, um weitere Aktionen zum Thema Nichtrauchen und Gesundheitsförderung durchzuführen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Falls ihr tolle Ideen habt und diese zum Kreativwettbewerb einreichen möchtet, sendet sie an die Ansprechpartner in eurem Bundesland. Dort erhaltet ihr auch alle Informationen und die konkreten Bedingungen für die kreativen Projekte.

Gern veröffentlichen wir eure kreativen Beiträge auf der Webseite oder auf Instagram – schickt eure Ideen an die Wettbewerbszentrale und schon kurz darauf können sie alle bestaunen!

Bitte beachtet dabei, dass wir aus rechtlichen Gründen keine Filme und Musikstücke veröffentlichen dürfen. In dem Falle wird ein kurzer Bericht eurer kreativen Aktionen veröffentlicht.

Beiträge aus Sachsen-Anhalt

Schuljahr 2019/2020

Die Klasse 8b des Paul-Gerhardt-Gymnasiums in Gräfenhainichen hat mehrere Aktionen durchgeführt. "Wir haben eine Präsentation für das Vorstellen in anderen Klassen erstellt. Zudem wurde ein Video gedreht, in dem wir zeigen wollten, wie negativ das Rauchen empfunden wird und sich auswirken kann. Dann haben wir noch ein ein eigenes Spiel mit Quizfragen erstellt, ein Memory konzipiert une eine Umfrage in der nächsten Großstadt durchgeführt."

Die Klasse 8c der Pestalozzischule in Wittenberg hat eine Bildergeschichte angefertigt.

Die Klasse 8a der Pestalozzischule in Wittenberg hat zwei Bildergeschichten erstellt.

Die Klasse 6b der Pestalozzischule in Wittenberg hat zwei Collagen angefertigt.

Die Klasse 6a der Pestalozzischule in Wittenberg hat ein Bild gemalt.

Die Klasse 8b der Förderschule "Dr.S. Hahnemann" in Köthen (Anhalt) hat eine riesige Zigarette gegen das Rauchen gebastelt.

Die Klasse 6b der Förderschule "Dr.S. Hahnemann" in Köthen (Anhalt) hat mehrere Bilder gemalt.